Was sagen kluge Frauen und Maenner zum Thema Arbeit

Was sagen kluge Frauen und Maenner zum Thema Arbeit?

crosshair-252870_640

Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.

Albert Einstein

Angenehm sind die erledigten Arbeiten

Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)

Gute Planung erspart viel Arbeit

Arbeit um der Arbeit willen ist gegen die Natur.
John Locke (1632-1704)

Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenig Leute damit beschäftigen.

Henry Ford

Auf eine letzte Wahrheit gebracht: Die Arbeit ist weniger langweilig als das Vergnügen.
Charles Baudelaire (1821-1867)

Auf die Arbeit schimpft man nur solange, bis man keine mehr hat

Sinclair Lewis

Der Arbeiter soll seine Pflicht tun, der Arbeitgeber soll mehr tun als seine Pflicht.
Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916)

Die Arbeit hält drei große Übel fern: Die Langeweile, das Laster und die Not.
Voltaire (1694-1778)

Die kleinste Arbeit schaffe, als sei sie dein Meisterstück, rasch und gut.
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Nichtstun macht nur Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Noel Coward

Ein vernünftiger Mensch erholt sich bei einer Arbeit von der anderen.

Helmuth von Moltke (1800-1891)

 

Donner ist gut und eindrucksvoll, aber die Arbeit leistet der Blitz.
Mark Twain (1835-1910)

lightning-801866_640

 

Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.
Kurt Tucholsky (1890-1935)

Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten.
Aristoteles (um 350 v.Chr.)

Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.
Leonardo da Vinci (1452-1519)

Ich beschäftige mich nicht mit dem, was getan worden ist. Mich interessiert, was getan werden muss.
Marie Curie (1867-1934)

Ich brauche Ruhe und Heiterkeit der Umgebung und vor allem Liebe, wenn ich arbeite.
Adalbert Stifter (1805-1868)

Ich habe nie Wertvolles zufällig getan. Meine Erfindungen sind nie zufällig entstanden. Ich habe gearbeitet.
Thomas Alva Edison (1847-1931)

Ich zahle nicht gute Löhne, weil ich viel Geld habe, sondern ich habe viel Geld weil ich gute Löhne zahle.
Robert Bosch (1861-1942)

Je mehr Vergnügen du an deiner Arbeit hast, desto besser wird sie bezahlt.
Mark Twain (1835-1910)

Man sollte nie so viel zu tun haben, dass man zum Nachdenken keine Zeit mehr hat.
Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Müde macht uns die Arbeit, die wir liegenlassen, nicht die, die wir tun.
Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916)

Nicht, was er mit seiner Arbeit verdient, ist der eigentliche Lohn des Menschen, sondern was er durch sie wird.
John Ruskin (1819-1900)

Wenn man von den Leuten Pflichten fordert und ihnen keine Rechte zugestehen will, muss man sie gut bezahlen.
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

business-world-541432_640

 

Hätten Lehrer etwas Anständiges gelernt, dann müssten Sie nicht ihr Leben lang in die Schule gehen!

Die Hauptsumme aller Lehre ist, fürchte Gott und halte seine Gebote, denn das gilt allen Menschen. (Die Bibel)

Lehrer haben vormittags recht und nachmittags frei.

Die Autorität des Lehrers schadet oft denen, die lernen wollen.
Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)

Die Hauptaufgabe des Lehrers ist nicht, Bedeutungen zu erklären, sondern an die Tür des Geistes zu klopfen.
Rabindranath Tagore (1861-1941)

Ein Lehrer arbeitet für die Ewigkeit. Niemand kann sagen, wo sein Einfluss endet.
Henry Adams (1838-1918)

Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.
Galileo Galilei (1564-1642)

Nur der ist ein geborener Lehrer, welcher die Begeisterung seiner Schüler erwecken kann.
Ernst Hähnel (1811-1891)

An alle hier die über mich lästern: I love to entertain you!

Arbeit ist nichts für mich, ich bin eher der Freizeittyp.

Wir sind hier auf der Arbeit und nicht auf der Flucht.

Sprüche von Bauarbeitern

road-construction-192894_640

Das guckt sich weg!

Ich muss ja hier nicht wohnen.

Vgl. dazu auch: www.zitate.net, zitate-welt, die Bibel und Klemens Oberforster

Liebe Grüße,

Friedhelm Kölsch

Bitte schreiben Sie hier einen Kommentar oder vielleicht kennen Sie auch selbst einen Spruch zum Thema Arbeit -auch diesen können Sie hier eintippen. Besonders würde ich mich freuen, wenn Sie diesen Beitrag weiter posten würden. Vielen Dank.

Auch interessant: http://deutschland-rockt-sich-neu.de/offener-brief-an-das-bundeskanzleramt

 

 

Hinterlasse einen Kommentar