Meine besten Tweets

Meine besten Tweets:

twitter1

 

Die guten Werte in uns bestimmen unser Handeln. http://t.co/rUC5mvkRui —   Friedhelm Kölsch (@friedkoelsch) October 31, 2013 https://twitter.com/friedkoelsch/status/395819950323286016

 

Lokales und regionales Handeln führt zu Transparenz und zu verantwortlichem Handeln. Globales Handeln führt hingegen zum Gegenteil. — Friedhelm Kölsch (@friedkoelsch) October 31, 2013

 

Vollbeschäftigung führt zu einer starken Verhandlungsposition der Angestellten und Arbeitnehmer. — Friedhelm Kölsch (@friedkoelsch) October 31, 2013

 

Förderalismus, Subsidiarität, Verantwortung für sich selbst und für die Familie sind elementare Prinzipien. — Friedhelm Kölsch (@friedkoelsch) October 30, 2013

 

Wer eine Europaregierung will, der will auch eine Weltregierung. — Friedhelm Kölsch (@friedkoelsch) October 30, 2013

 

Wenn jemand demokratisch gewählt ist, dann bedeutet das nicht, dass man fachlich jeden Mist machen kann. — Friedhelm Kölsch (@friedkoelsch) October 30, 2013

 

Je schneller wir lernen, um so besser für uns selbst. — Friedhelm Kölsch (@friedkoelsch) October 29, 2013

 

Wir benötigen regionale Beschäftigungsbilanzen. — Friedhelm Kölsch (@friedkoelsch) October 26, 2013 https://twitter.com/friedkoelsch/status/394117258647453697

 

Urlaub und Arbeitsplätze hängen tatsächlich zusammen. http://t.co/rY3PiSwxjo — Friedhelm Kölsch (@friedkoelsch) October 31, 2013 https://twitter.com/friedkoelsch/status/395824699844071424

 

Freiheit und Verantwortung gehören immer zusammen. http://t.co/o6kuPlHRxh — Friedhelm Kölsch (@friedkoelsch) October 31, 2013 https://twitter.com/friedkoelsch/status/395824797185507328

 

Ihre Meinung interessiert mich. Bitte schreiben Sie direkt hier einen Kommentar. Besonders würde ich mich darüber freuen, wenn Sie diesen Beitrag weiterposten. Danke.   Liebe Grüße, Friedhelm Kölsch

Hinterlasse einen Kommentar