Jakob Linnemann

Jakob Linnemann

Jakob Linnemann

Vom Existenzgründer zum etablierten Unternehmer

 

Hallo liebe Leserin und lieber Leser,

vor 3 Wochen hat mich Friedhelm Kölsch angesprochen, ob ich nicht einen Artikel in „Deutschland rockt sich neu“ schreiben möchte. Natürlich möchte ich!

Lohnsteuerhilfe- und Existenzgründungsberater

Mein Name ist Jakob Linnemann und bin noch 61 Jahre alt.

Seit 1989 bin ich selbständig tätig.

Es fing an mit einem Lohnsteuerhilfevereins-Büro.

Für Arbeitnehmer habe ich die Steuererklärungen gemacht.

Das Leben unterliegt ja andauernd Veränderungen, somit auch bei den Lohnsteuerhilfevereins-Mitgliedern.

Einige davon haben sich selbständig gemacht und haben mich gefragt, ob ich denen beim Aufbau Ihres Unternehmens helfen kann.

So wurde ich zusätzlich zum Lohnsteuerhilfeverein auch noch Existenzgründungsberater.

taxes-653255_640

Existenzängste ade

Da ich meine Arbeit gut gemacht habe, bin ich immer wieder weitergereicht worden.

Immer wieder haben die Mitglieder vom Lohnsteuerhilfeverein und die Existenzgründer mich weiter empfohlen.

So wuchs mein Unternehmen step by step.

Nach ca. 1,5 Jahren war ich soweit, dass ich von den Einnahmen leben konnte.

Doch immer wieder hatte ich Existenzängste, ob ich denn alles richtig mache und ob ich meine Familie davon ernähren kann.

Wann diese Angst genau weg war, weiß ich nicht mehr, doch nach ca. fünf Jahren musste ich mir keine Gedanken mehr über die monatlichen Einnahmen machen.

Ein wunderschönes Gefühl ist das, wenn man weiß, dass die Einnahmen fließen werden, egal ob ich mal einen guten oder schlechten Tag habe.

Ganz oft wollte ich schon aufgeben.

Immer wieder habe ich mich gefragt: „Wozu machst Du das eigentlich?“

Doch heute bin ich sehr froh, dass ich nicht aufgegeben habe und selbständig bin!

Es gibt viele Unternehmen, die sind schneller als 1,5  Jahre auf dem Markt etabliert und diese haben deshalb keine Existenzängste. Doch in meiner Branche ist das so (wie in vielen anderen Branchen wahrscheinlich auch), dass das Vertrauen erst aufgebaut werden muss, bevor die Aufträge kommen.

Beratungen, Seminare, Webinare, Coaching

Die Existenzgründungsberatungen wurden immer mehr, so dass ich mein Lohnsteuerhilfevereins-Büro verkauft habe. Somit konnte ich mich nur auf Existenzgründungen konzentrieren. In Gründungszentren und Agentur für Arbeit habe ich Existenzgründungsseminare durchgeführt. Während dieser Zeit wurde ich bei der KfW-Bank akkreditiert zum Berater für Gründercoaching Deutschland.

Selbständiger Buchhalter / DATAC Buchführungsbüro

office-515984_640

Die Existenzgründer wurden zu Unternehmern und die Unternehmer müssen Steuern (ungern) zahlen.

Das „Ungern-Steuern-Zahlen“ verstehe ich eigentlich nicht.

Denn wer viel Steuern zahlt, verdient auch viel.

Also zahle ich doch gerne Steuern, oder?

Also müssen die Existenzgründer und Jungunternehmer, natürlich auch alteingesessene Unternehmer, die Voraussetzung schaffen, um Steuern zahlen zu können bzw. keine Steuern zahlen zu müssen.

Das heißt, sie müssen ihrer Buchführungspflicht nachkommen. Als selbständiger Buchhalter kann ich die laufenden Geschäftsvorfälle meiner Mandanten gemäß § 6 Abs. 3 + 4 StBerG verbuchen.

Ich bin Lizenznehmer von DATAC AG.

Dieses Unternehmen hat ein Softwareprogramm entwickelt, das in der Buchhaltungswelt einen Riesen Vorsprung hat und zukunftsweisend ist.

Sehen Sie dazu das folgende Video „Ihre Buchführung ist außer Haus, Ihre Belege nicht!“!

Dozent für Steuern und Rechnungswesen

Es gab Zeiten, da habe ich keine Beratungsaufträge gehabt.

Während dieser Zeit und später sogar regelmäßig habe ich als Honorardozent bei Bildungsinstituten gearbeitet.

Meine Themen waren immer Existenzgründung, Steuern, Buchführung, Controlling, Rating, Kosten- und Leistungsrechnung etc.

Heute erhalte ich immer noch Anfragen von der IHK und Bildungsinstituten.

Da ich gerne Menschen um mich habe, nehme ich diese Aufträge auch gerne an.

Personal

Durch die ständigen Existenzgründungsberatungen und Existenzgründungsseminaren und -webinaren, habe ich viele Anfragen erhalten wegen der Verbuchung der laufenden Geschäftsvorfälle.

Die Arbeit konnte ich nicht mehr schaffen.

Aus diesem Grunde habe ich meine Kenntnisse im Bereich der Fördermittel ausgeschöpft und Personal eingestellt, die zuerst gefördert wurden.

Jetzt sind sie so gut eingearbeitet, dass sie alle Probleme alleine lösen können und ihre Arbeit kontinuierlich ohne große Fehler durchführen können.

Förderprogramme

Papa Staat fördert nicht nur die Vorhaben von Existenzgründern, sondern auch von Unternehmern.

Die Programme sind so vielfältig, dass man einen Berater benötigt, um in dem Dschungel von Förderungen sich zurecht zu finden.

Solche Fördermittel-Analyse-Recherchen befinden sich auch in meinem Dienstleistungs-Portfolio.

LiFoS GmbH Unternehmensberatung ab 01.01.14

taxes-646512_640

Ab 1. Januar dieses Jahres habe ich die LiFoS GmbH Unternehmensberatung gekauft.

Durch diesen Kauf komme ich auch an eine andere interessante Kundenzielgruppe heran, nämlich an die Mittelstandbetriebe. Bei LiFoS GmbH gibt es zwei Schwerpunkte, die angeboten werden, nämlich

  1. DATAC Buchführungsbüro:
    Buchen lfd. Geschäftsvorfälle gemäß § 6 Nr. 3 und 4 StBerG und lfd. Lohnabrechnungen im regionalen Bereich für verschiedene Branchen, z. B. Handwerker, Apotheker, Handelsvertreter, Einzelhändler, Großhändler, Dienstleistungsbetriebe usw., und im überregionalen Bereich (deutschlandweit) für z. B. Internetmarketer, Versandhändler, Werbeagenturen etc.
  2. Controlling / Rating:
    Seit Basel II achten Banken verstärkt auf die Kreditwürdigkeit (Bonität) der Unternehmen. Im Extremfall vergeben sie gar keine Kredite, solange die Kennzahlen zu risikoreich sind. Die konsequente Verbesserung der Unternehmenskennzahlen ist daher eine zentrale Aufgabe für jeden Klein- und Mittelstandsunternehmer (KMU) und zahlt sich letztendlich durch eine geringere Zinsbelastung aus. Meine Aufgabe besteht hier darin, die KMUs fit zu machen für gute Ratingergebnisse.

Kontakt

Bei Bedarf können Sie mich gerne kontaktieren. Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier! Übrigens, das erste Gespräch ist immer kostenlos!

Herzliche Grüße

Jakob Linnemann

Danke, dass Du Unternehmer bist.

Liebe Grüße, Friedhelm Kölsch

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar