Ist der Brexit eine Katastrophe

Ist der Brexit eine Katastrophe

Großbritannien hat die EU abgewählt. Viele deutsche Bürger haben es zwar auch schon immer gedacht, dass mit der EU etwas mächtig schief läuft, die Politik hat aber immer interveniert und die EU künstlich am Leben gehalten. Die weltweite Finanzkrise und die Diskussion über die Eurorettungsschirme sind allen deutschen Bürgern noch in guter Erinnerung. Eine berechtigte Frage ist, ist der Brexit für die EU eine Katastrophe?

Ist der Brexit eine Katastrophe

Das kann ich persönlich so nicht sehen. Prof. Max Otte sieht es sogar als Glücksfall für Europa.

Hier die Argumente von Herrn Otte:

  1. Zunächst einmal, die Engländer haben Mut bewiesen,
  2. und die Mehrheit des englischen Volkes hat gegen die EU gestimmt.
  3. Diese Entscheidung darf man nicht negativ sehen,
  4. denn seit 1987 wurde ein Europa von oben gebaut,
  5. und ein Europa mit Bananenkrümmung und Bürokratie geschaffen.
  6. Ein Europa am Volk vorbei.
  7. Es ist nicht mehr das Friedensprojekt, das unsere Eltern angestrebt haben.
  8. Europa muss vom Volk kommen.
  9. Heute ist Europa ein machtloser, zerrissener Kontinent, der sich nicht mehr findet.
  10. Ein „weiter so“ geht nicht.
  11. Europa ist ein Europa der Eliten,
  12. und Europa ist ein Europa gegen die Bevölkerung.
  13. Deshalb müssen wir Europa neu erfinden.
  14. Europa muss als politische Union von unten gestaltet werden.
  15. Das englische Volk hat den Strippenziehern an den Verhandlungstischen einen Strich durch die Rechnung gemacht.
  16. Der Brexit ist nicht dramatisch.

  17. Es gibt viele Möglichkeiten und Optionen.
  18. Es wird zwar einen Umbruch geben.
  19. Aber Großbritannien ist nicht völlig weg.
  20. Verträge müssen neu gestaltet werden.
  21. Rosinen picken geht nicht mehr,
  22. und das ist gut, weil bisher die EU immer eingeknickt ist.
  23. Sonderrechte sind jetzt vielleicht vorbei.
  24. Max Otte sieht den Brexit als Chance, hat aber nicht damit gerechnet.
  25. Die Eliten, die Medienmacht war fast geschlossen gegen den Brexit,
  26. jetzt hat die Bevölkerung gesagt, wir wollen dies anders.
  27. Wie können wir Europa wirklich bauen?
  28. Wir könnten ein Kerneuropa mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten installieren.
  29. Deutsche Wirtschaft und Staatsapparat haben gut funktioniert.
  30. Schließlich war die Entscheidung in GB war nicht haarscharf, sondern deutlich.

Ist der Brexit eine Katastrophe

 

Auch interessant: Ein Evergreensystem zum passiven Einkommen im Internet

Supergünstige Facebookwerbung

 

 

Liebe Grüße,

Friedhelm Kölsch

 

3 Responses zu Ist der Brexit eine Katastrophe

Hinterlasse einen Kommentar